Kontakt Fliesen Hüning
Kontakt
Kontakt
E-Mail Fliesen Hüning
E-Mail
E-Mail
Öffnungszeiten Fliesen-Ausstellungen
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten
Standort Bocholt

Mo - Do

Fr

Sa
 

9:00 - 18:00

9:00 - 18:00

9:00 - 15:00
 

Standort Düsseldorf

Mo - Fr
Sa

9:00 - 18:00
9:00 - 14:00

Standort Essen

Mo - Fr
Sa

9:00 - 18:00
9:00 - 14:00

Standort Goch

Mo - Fr
Sa

9:00 - 18:00
9:00 - 14:00

Standort Mülheim

Mo - Fr
Sa

9:00 - 18:00
9:00 - 14:00

Standorte der Fliesen-Fachgeschäfte
Standorte
Standorte

Dinxperloer Straße 331
46399 Bocholt

Posener Straße 156
40231 Düsseldorf

Sabinastraße 8
45136 Essen

Borsigstraße 20–22
47574 Goch

Weseler Straße 41–45
45478 Mülheim

Die besten Pflegetipps von Fliesen Hüning

Fliesen sind sehr pflegeleicht und einfach zu reinigen. Sie sind sehr wider­­stands­­fähig gegen Schmutz und verfügen über eine hohe Fleckbeständigkeit. Kurzum: Fliesen besitzen viele positive Eigenschaften und Vorteile und sind eine erstklassige Alternative zu Teppich, Holz- oder Parkettboden, Linoleum, Kork, Laminat oder Vinylboden.

Pflegeleichte Fliesen:
Mehr leben, weniger putzen

Fliesen bieten eine sehr hohe Schmutzresistenz und lassen sich mühelos reinigen. Ihre Fleckbeständigkeit erhalten Fliesen durch ihre geschlossene und dichte Oberflächenbeschaffenheit, in die kein Schmutz eindringen kann. Im Vergleich zu eher offenporigen Oberflächen lassen sich Fliesen einfacher und schneller reinigen.

Keine scharfen Reinigungsmittel nötig

Schon das einfache Wischen von Fliesen führt im Handumdrehen zu einer hygienischen Grundsauberkeit, denn Schmutzablagerungen können nicht in die Fliesen eindringen, bleiben an der Oberfläche haften und lassen sich oft ohne aggressive Reinigungsmittel entfernen.

Zur optimalen Pflege von Fliesen beraten Sie unsere Experten gern vor Ort.

Die besten Pflegetipps für Fliesen

Auch der beste Bodenbelag wird einmal schmutzig. Deshalb finden Sie im Folgenden viele nützliche und hilfreiche Profi-Tipps, mit denen Sie Fliesen im Haus (Indoor-Fliesen) und im Garten (Outdoor-Fliesen) optimal und effektiv reinigen:

Indoor-Fliesen reinigen:
Wie bekomme ich Fliesen im Haus wieder sauber?

In Privathaushalten werden Fliesen unterschiedlich stark verschmutzt.

Neue Fliesen reinigen

Für die Reinigung neuer Fliesen nach Bauschluss gibt es im Fachhandel spezielle Reinigungsmittel. Diese Grundreinigung macht üblicherweise der verantwortliche Fliesenleger für die verlegten Fliesen selbst. Er berücksichtigt die Anleitungshinweise der verlegten Fliesen, entfernt groben Schmutz, Zementschleier und Fugenreste.

Fliesen professionell reinigen lassen?

Das ist in der Regel nicht notwendig, denn Fliesen sind mit ein paar Tipps sehr einfach zu reinigen. Für die Unterhaltspflege reicht Reinigung mit Besen und Kehrblech oder einem Staubsauger. Mit diesen Hilfsmitteln lassen sich Fliesen hervorragend von Staub und größeren Schmutzpartikeln entfernen, wie zum Beispiel eingetrocknete Schmutzreste der Schuhsohle. Die regelmäßige Trockenpflege hilft auch dabei, Allergien einzuschränken, denn Staubpartikel und Tierhaare werden dabei schnell entfernt.

Welche Putzmittel nimmt man für Fliesen?

Bei der sogenannten Feuchtpflege reinigen Sie leicht verschmutzte Bodenfliesen feucht mit einem Wischer sowie etwas warmen Wasser oder umweltverträglichem Reinigungsmittel. Die Feuchtpflege ist schneller erledigt als die Nasspflege, denn die nebelfeuchte Oberfläche trocknet nach dem Wischen schnell. Bilden sich bei der Feuchtpflege Lachen, sollten Sie weniger Flüssigkeit verwenden.

Stark verschmutzte Fliesen reinigen

Mit der Nasspflege lassen sich stark verschmutzte Fliesen reinigen. Sie besteht aus zwei Schritten. Zunächst wischen Sie mit warmem Wasser und Reinigungsmittel über die verschmutzten Flächen, um feste Verschmutzungen einzuweichen. Im zweiten Schritt wird die verbleibende Flüssigkeit samt der aufgeweichten Schmutzreste aufgewischt. Die Nasspflege von Fliesen ist in der Küche, Badezimmern oder Fluren notwendig, denn dort entstehen oft Verschmutzungen, die antrocknen und sich nicht mit einfacher Trockenpflege oder Feuchtpflege zufriedenstellend beseitigen lassen. Von der Nasspflege profitieren auch Allergiker, da sie Bakterien, Schimmelpilze und Hausstaubmilben entfernt.

Weitere Reinigungstipps rund um Fliesen

Für die Indoor-Fliesenreinigung brauchen Sie nur wenige Hilfsmittel: Besen, Staubsauger, Wischer, Wischeimer und Reinigungsmittel. Um die drei üblichen Reinigungsmethoden Trockenpflege, Feuchtpflege und Nasspflege zu ergänzen, gibt es hier weitere Reinigungstipps rund um Fliesen:

  • Die Herstellerangaben von Fliesen und Reinigungsmitteln geben Gefahrenhinweise und sollten beachtet werden, um langfristige Schäden oder Verfärbungen durch falsche Pflege zu verhindern.
  • Fußmatten und festgelegte Schmutzzonen schützen Fliesen vor Haus- oder Balkontüren vor zu starker Verschmutzung, zum Beispiel durch nasse Fußabdrücke.
  • Zu scharfe und stark säurehaltige Reinigungsmittel schaden der Natur, dem Menschen und auch Fliesen. Deshalb empfiehlt es sich, vor dem Griff dazu zuerst schonendere Fliesenpflegen zu probieren.
  • Wenn die schonende Reinigung nicht ausreicht und scheinbar unlösbare Verschmutzungen auftreten, ist die Rücksprache mit einem Fliesenfachhandel sinnvoll, vor allem bei Fliesen mit besonderen Eigenschaften wie Rutschsicherheit.
  • Für die regelmäßige Vollreinigung, zum Beispiel beim Frühjahrsputz, kann es außerdem sinnvoll sein, Fliesen mit einer Bürste zu reinigen.

Terrassen- und Balkonfliesen reinigen

Outdoor-Fliesen sind robust, freuen sich aber über ein wenig Aufmerksamkeit bei der regelmäßigen Pflege. Hier ein paar Tipps zu den gängigsten Reinigungsherausforderungen bei Fliesen auf Terrasse und Balkon:

Fugen von Outdoor-Fliesen reinigen

Auch für Outdoor-Fliesen gibt es spezielle Fugenmörtel, mit denen sich die Flächen sauber verfugen lassen und den Bewuchs in den Fugen nachhaltig unterbinden. Sollte man sich für eine offene Fuge entschieden haben, gibt es auch hier wirksame Mittel, um die Fugen sauber zu bekommen.

  • Besen, Bürste und Fugenkratzer sind gute Helfer, um Terrasse und Balkon regelmäßig von grobem Schmutz oder Unkraut zu befreien.
  • Ein Unkrautbrenner kann bei größeren Fliesenflächen unterstützen, doch beim Einsatz ist Vorsicht geboten: Bei kalter Witterung können durch den großen Temperaturunterschied zwischen Flamme und Fliesenplatte Risse oder Sprünge entstehen. Bei heißem Wetter hingegen besteht die Gefahr, mit der offenen Flamme auch andere Bereiche des Gartens ungewollt anzubrennen.
  • Wo Bürste und Besen nicht ausreichen, kann ein Hochdruckreiniger zum Einsatz kommen. Diesen am besten mit einem Reinigungsaufsatz für Flächen verwenden, denn der reduziert den Druck, mit dem das Wasser auf Oberfläche und Fuge trifft. Ohne Reinigungsaufsatz besteht die Gefahr, die Fugen zwischen den Platten auszuspülen.

Rost und andere
Flecken beseitigen

  • Aufgrund ihrer besonderen Härte und Dichte sind Outdoor-Fliesen gut gerüstet gegen die Entstehung von Grünbelägen. An besonders schattigen und feuchten Stellen kann es zu einer Belag Bildung kommen. Grüne Beläge auf Fliesen entfernen sie am einfachsten mit einem Hochdruckreiniger. Auch Grünbelagsentferner können verwendet werden. Hier sollten Sie sicherstellen, dass dieser für den Einsatz bei Outdoor-Fliesenplatten geeignet ist.
  • Bei der Reinigung mit einem Hochdruckreiniger ist der Einsatz von einem Reinigungsaufsatz dringen empfohlen, denn der reduziert den Druck, mit dem das Wasser auf die Oberfläche der Bodenplatten trifft. Mit einem solchen Aufsatz lassen sich die Outdoor-Fliesen wie mit einem Staubsauger reinigen. Generell sollten Sie beim Reinigen mit dem Hochdruckreiniger mit dem Rücken zur Wand arbeiten, um Wand, Fenster und Tür nicht zu beschmutzen.
  • Bei Rostflecken ziehen Sie am besten einen unserer Fachberater zurate, denn je nach Oberflächen sind unterschiedliche dafür infrage kommenden Reinigungsmittel geeignet.

ANFAHRT /
ÖFFNUNGSZEITEN


 

Dinxperloer Straße 331
46399 Bocholt
Routenplaner

Mo - Do

Fr
Sa
 

9:00 - 18:00

9:00 - 18:00
9:00 - 15:00
 

 

Posener Straße 156
40231 Düsseldorf
Routenplaner

Mo - Fr
Sa

9:00 - 18:00
9:00 - 14:00

 

Sabinastraße 8
45136 Essen
Routenplaner

Mo - Fr
Sa

9:00 - 18:00
9:00 - 14:00

 

Borsigstraße 20–22
47574 Goch
Routenplaner

Mo - Fr
Sa

9:00 - 18:00
9:00 - 14:00

 

Weseler Straße 41-45
45478 Mülheim
Routenplaner

Mo - Fr
Sa

9:00 - 18:00
9:00 - 14:00